Suche:

+++ Seit dem 01. Januar 2017 wird der KanAm grundinvest Fonds durch M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGAa, Hamburg verwaltet +++

Auflösung und Auszahlung des KanAm grundinvest Fonds

Die KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH (vormals KanAm Grund Kapitalanlagegesellschaft mbH), Frankfurt am Main, hat am 29. Februar 2012 mit Wirkung zum 31. Dezember 2016 gemäß § 38 Abs. 1 InvG in Verbindung mit § 16 Abs.1 der Allgemeinen Vertragsbedingungen die Verwaltung des KanAm grundinvest Fonds unwiderruflich gekündigt. Darüber hinaus hat die Gesellschaft die Rücknahme von Anteilen des KanAm grundinvest Fonds endgültig ausgesetzt, da die Kündigung einen außergewöhnlichen Umstand gem. § 37 Abs. 2 InvG darstellt. Gleichzeitig wird auch die Ausgabe neuer Anteile endgültig eingestellt. Die im Sondervermögen befindlichen Immobilien und sonstigen Vermögensgegenstände werden – soweit möglich – innerhalb der Kündigungsfrist bis zum 31. Dezember 2016 veräußert. Das Verkaufsergebnis hängt insbesondere von den Marktgegebenheiten und -entwicklungen ab und kann sich auf das Anlageergebnis positiv oder negativ auswirken.

Immer auf dem aktuellen Stand mit dem fondnewsletter des KanAm grundinvest Fonds. Registrieren Sie sich gleich hier

ALLE INFORMATIONEN

Fragen und Antworten

Weitere Informationen

Chronik der Ereignisse

Weitere Informationen

Immobilienverkäufe
 

Weitere Informationen

Informationen zur Auflösung und Auszahlung

Download (PDF 1,4 MB)

fondsnewsletter

Registrieren Sie sich hier für unseren fondsnewsletter zum KanAm grundinvest Fonds.

Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2013

Download (PDF 3,71 MB)