Suche:

+++ Seit dem 01. Januar 2017 wird der KanAm grundinvest Fonds durch M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGAa, Hamburg verwaltet +++

Frankfurt am Main, 29. November 2012

Scope Investment Awards 2012: KanAm Grund gewinnt Management Performance-Preis

  • Fondsmanagement für seine »hohe Glaubwürdigkeit« und »maximale Transparenz« ausgezeichnet

Sehr geehrte Damen und Herren,

für seine »maximale Transparenz« und »hohe Glaubwürdigkeit« wurde das Fondsmanagement der KanAm Grund Kapitalanlagegesellschaft mbH mit dem diesjährigen Scope Investment Award in der Kategorie Management Performance Transparency geehrt. Die in der Investmentbranche führende Ratingagentur Scope zeichnete in Berlin zum achten Mal die besten Investmentprodukte und Unternehmen in vier Kategorien aus. Ausschlaggebend für die neunköpfige Jury waren dabei die Kriterien Produktqualität, Transparenz, Kontinuität, Innovationskraft und strategischer Weitblick.

 Scope Investment Awards 2012
Kategorie Management Performance
1. Platz Transparency – Fondsmanagement mit sehr hoher Glaubwürdigkeit

 

Nach Ansicht der Scope-Jury

»gelingt es dem Gewinner KanAm Grund, auch in einem komplexen Prozess wie der Fondsabwicklung maximale Transparenz zu erreichen. Anleger erhalten dabei stets frühzeitig Informationen über alle Schritte wie zum Beispiel erfolgte Veräußerungen oder geplante Ausschüttungen. Das Resultat ist eine hohe Glaubwürdigkeit des Fondsmanagements.«

Die Geschäftsführung der KanAm Grund sieht in dieser bedeutenden Auszeichnung eine Bestätigung ihrer Philosophie, auch in Krisenzeiten proaktiv sowohl mit den Anlegern wie mit der Öffentlichkeit zu kommunizieren: »Unsere strategische wie operative Transparenz gewährleistet die – auch von der Jury attestierte – hohe Glaubwürdigkeit, die für das Unternehmen wie die gesamte Branche gerade in diesen schwierigen Zeiten von lebenswichtiger Bedeutung ist. Gleichzeitig schaffen wir damit die Grundlage, in absehbarer Zeit mit innovativen Produkten eine neue, erfolgreiche Zukunft der Offenen Immobilienfonds einzuläuten.«

Mit der »Dualen Strategie« hatte KanAm Grund in den beiden letzten Jahren den Anlegern im KanAm grundinvest Fonds die Möglichkeit gegeben, sich umfassend über Chancen und Risiken zu informieren. Nach der Entscheidung, den Fonds aufzulösen und auszuzahlen, entwickelte das Unternehmen die Agenda 2016, die ausführlich alle Aufgaben und Ziele des Fondsmanagements bis zum Ablauf der Kündigungsfrist am 31. Dezember 2016 erläutert.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit.