Suche:

+++ Seit dem 01. Januar 2017 wird der KanAm grundinvest Fonds durch M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGAa, Hamburg verwaltet +++

Bereits erfolgte und geplante Ausschüttungen im Rahmen der Auflösung und Auszahlung des KanAm grundinvest Fonds

Stand: 25. Oktober 2016

Die zehnte Ausschüttung in Höhe von 10,00 EUR je Anteil ist die höchste Einzelausschüttung im Rahmen der Agenda 2016. Sie erfolgte am 25. Oktober 2016. Insgesamt hat der KanAm grundinvest Fonds damit seit Beginn der Auflösung rund 2 Mrd. EUR an die Anleger zurückgeführt.

 

Ausschüttungstermin Ausschüttung je Anteil
25. Oktober 2016 10,00 EUR
22. Juni 2016 2,00 EUR
6. Oktober 2015 3,00 EUR
9. Dezember 2014 2,10 EUR
2. Juni 2014 1,00 EUR
25. November 2013 2,10 EUR
27. Mai 2013 2,10 EUR
26. November 2012 1,00 EUR
8. Oktober 2012 1,30 EUR
10. April 2012 2,80 EUR
Summe der Ausschüttungen 27,40 EUR

Die KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH (vormals KanAm Grund Kapitalanlagegesellschaft mbH) hat am 29. Februar 2012 ihr Verwaltungsmandat für den KanAm grundinvest Fonds gemäß § 38 Absatz 1 InvG in Verbindung mit § 16 Absatz 1 der Allgemeinen Vertragsbedingungen mit Wirkung zum 31. Dezember 2016 gekündigt. Mit Bekanntgabe der Kündigung des Verwaltungsmandates wurde die bis dahin vorübergehende Aussetzung der Anteilrücknahme endgültig. Gleichzeitig wurde die Ausgabe neuer Anteile des KanAm grundinvest Fonds endgültig eingestellt.


Fact-Sheet: Alles auf einen Blick (Stand: 31. Dezember 2016)

Download (PDF 0,23 MB)

Steuerliches Merkblatt für Privatanleger im KanAm grundinvest Fonds (Stand: Juni 2014)

(PDF 0,08 MB)