Suche:

+++ Seit dem 01. Januar 2017 wird der KanAm grundinvest Fonds durch M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGAa, Hamburg verwaltet +++

Das KanAmGrund-Depot 2.0

Seit dem 28. November 2011 können Sie für die Verwahrung und Verwaltung Ihrer KanAm grundinvest Fonds-Anteile das KanAmGrund-Depot 2.0 nutzen. Mit diesem Depot steht Ihnen ein zeitgemäßes und anlegerorientiertes Produkt zur Verfügung, das von einem starken Partner, der auf dieses Geschäftsfeld spezialisiert ist, geführt wird. Das KanAmGrund-Depot 2.0 wird von der European Bank for Financial Services GmbH (ebase) in Aschheim bei München geführt. Die ebase gehört mit rund 1 Mio. Investmentdepots zu den marktführenden Depotplattformen in Deutschland. Sie ist eine von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) überwachte Vollbank und verwaltet unter anderem die Depots von Anlegern mehrerer Kapitalanlagegesellschaften.

Informationen zum Übertrag des KanAmGrund-Depots in das KanAmGrund-Depot 2.0 der ebase:

Aufgrund steigender gesetzlicher Anforderungen haben wir, die KanAm Grund, uns Mitte 2011 dazu entschieden, unser Geschäftsfeld »Depotführung« auf ein darauf spezialisiertes Unternehmen, die ebase in Aschheim bei München, übertragen. Gleichzeitig werden wir uns auf unsere Kernkompetenz, das Management, den Vertrieb und die Verwaltung von Offenen Immobilienfonds konzentrieren.

Per 28. November 2011 hat die European Bank for Financial Services GmbH (ebase) in München die Depotführung übernommen. Die Bestände der ehemaligen KanAmGrund-Depots wurden vollständig auf das „KanAmGrund-Depot 2.0“ bei der ebase übertragen.

Durch die Übertragung wird das KanAmGrund-Depot seit dem 28. November 2011 sowohl technisch als auch rechtlich als KanAmGrund-Depot 2.0 von ebase geführt. Mit Übertragung des gesamten Depotbestands ist nicht mehr die KanAm Grund, sondern die ebase die depotführende Stelle.

Als Anleger in diesem Depot erhalten Sie automatisch mindestens einmal im Jahr einen Depotauszug per Post. Desweiteren können Sie jederzeit einen Auszug bei ebase anfordern. Durch den Depotübertrag haben Sie zudem die Möglichkeit – sofern Sie die Onlinenutzung bei der ebase betragt haben und Ihnen die Zugangsdaten mitgeteilt worden sind –, überall und jederzeit Ihren Depotbestand und Ihre Umsätze einzusehen.

Sollten Sie, sehr geehrte Anleger, Fragen zum KanAmGrund-Depot 2.0 haben stehen Ihnen ausschließlich die Mitarbeiter der ebase zur Verfügung:

Tel.: 089 – 454 60 890
Fax: 089 – 454 60 890

E-Mail: service(at)ebase.com

Postanschrift:

European Bank for Financial Services GmbH (ebase)
80218 München


Wenn Sie Fragen zu den Fonds der KanAmGrund haben, sind die Experten der KanAm Grund für Sie da. Die nachfolgende kostenfreie Telefonnummer ist Ihr direkter Draht zu unseren Fachleuten:

0800 – 589 1035

Natürlich können Sie Ihre Frage zu unseren Fonds auch gerne per Mail an uns richten. Nutzen Sie hierfür bitte einfach die nachfolgende E-Mail-Adresse:

vertrieb(at)kanam-grund.de

Wir sind für Sie da!